Brandeinsatz – KFZ Werkstatt

Datum: 16. Dezember 2017 
Alarmzeit: 20:24 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 21 Minuten 
Art: Brandeinsatz  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Eltville am Rhein, Wallufer Straße – Autohaus Zeh 
Fahrzeuge: 2/40 , 2/43 , 2/63 , RTK 64  
Weitere Kräfte: Florian Eltville 02 , Florian Eltville 1/30 , Florian Eltville 1/44 , Florian Eltville 1/46 , Florian Eltville 11 , Florian Oestrich-Winkel 3/32 , Florian RTK 71 , Florian RTK 72 , Florian Walluf 01 , Florian Walluf 02 , Florian Walluf 1/46 , Florian Walluf 1/64 , Florian Walluf 2/19 , Polizei , Rettungsdienst 3/82 , Rettungsdienst 3/83 , Rettungsdienst 3/84 , RTK 02 , RTK 03 , RTK 07 , RTK 08  


Einsatzbericht:

Wir wurden zusammen mit den Feuerwehren Eltville, Niederwalluf, Oestrich (Drehleiter) und Bad Schwalbach (G-ABC-Erkunder) zu einem gemeldeten Brand im Autohaus Zeh alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde festgestellt, dass im Autohaus eine Veranstaltung stattfand und im Außenbereich ein sog. Schwedenfeuer entzündet wurde. Dies bedeutete für uns keinen Einsatz, die alarmierten Kräfte konnten wieder einrücken.