Datum: 7. Mai 2022 um 05:41
Alarmierungsart: FeuerSoftware, P8GR
Dauer: 3 Stunden 25 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Eltville am Rhein – Hattenheim, Eisenbahnstraße
Fahrzeuge: Florian Eltville 2-19 , Florian Eltville 2-40 , Florian Eltville 2-43 , Florian Eltville 2-63 
Weitere Kräfte: Florian Eltville 01 , Florian Eltville 02 , Florian Eltville 1-30 , Florian Eltville 1-46 , Florian Eltville 11 , Florian Eltville 3-43 , Florian Eltville 3-63 , Polizei , Rettungsdienst 3-83 , RTK 03 


Einsatzbericht:

Wir wurden zusammen mit den Kräften aus Hattenheim und Eltville zu einem Brandverdacht nach Hattenheim alarmiert. Auf der Erkundung stellte sich starke Rauchentwicklung aus einer Kneipe heraus. Trupps unter Atemschutz erkundeten den Brandbereich und löschten die Defekte Spülmaschine. Das Gebäude wurde anschließend entraucht.


Presseberichte:

Pressebericht der Polizeistation Eltville vom 08. Mai

Am frühen Morgen des 07.05.2022 gegen 05:40 Uhr kam es zu einem Brand in einer Gaststätte in Eltville-Hattenheim. Ein Anwohner stellte Rauchentwicklung aus der Gaststätte fest und alarmierte die Feuerwehr. Nach ersten Erkenntnissen entstand das Feuer durch einen technischen Defekt der Spülmaschine in der Küche der Gaststätte. Die Küche wurde dadurch weitgehend zerstört. Die restlichen Räumlichkeiten der Gaststätte, sowie angrenzende Wohnhäuser blieben unbeschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 60.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Pressebericht Wiesbaden112.de

Spülmaschinenbrand in Hattenheimer Kult-Kneipe

Am Samstagmorgen, gegen 5:30, ist es zu einem Brand in einer Hattheimer Kult-Kneipe gekommen. Eine Spülmaschine geriet aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Der Gastraum wurde teilweise durch den Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen. Dennoch konnte durch das schnelle eingreifen der Feuerwehr schlimmeres verhindert werden. Die Feuerwehr rettete 5 Personen, von den glücklicherweise niemand verletzt wurde. Umfangreiche Belüftungsmaßnahmen mussten durch die Feuerwehr durchgeführt werden. Von der Feuerwehr waren ca. 37 Einsatzkräfte aus Hattenheim, Erbach so wie Eltville im Einsatz, zudem noch der Rettungsdienst und die Polizei. Während des Einsatzes war der Bahnübergang Waldbachstraße und die Eisenbahnstraße teilweise gesperrt.

Kategorien: