Datum: 17. Februar 2016 
Alarmzeit: 11:05 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 6 Stunden 55 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Oestrich-Winkel – Mittelheim – Rieslingstraße – Bau- und Betriebshof 
Fahrzeuge: 2/40 , 2/63 , RTK 64  
Weitere Kräfte: DRK RTK 12/19 , DRK RTK 13/10 , DRK RTK 13/18 , Florian Eltville 1/25 , Florian Eltville 1/30 , Florian Eltville 1/64 , Florian Eltville 3/19 , Florian Geisenheim 1/30 , Florian Hünstetten 01 , Florian Oestrich-Winkel 01 , Florian Oestrich-Winkel 1/19 , Florian Oestrich-Winkel 1/42 , Florian Oestrich-Winkel 1/45 , Florian Oestrich-Winkel 11 , Florian Oestrich-Winkel 2/19 , Florian Oestrich-Winkel 2/22 , Florian Oestrich-Winkel 2/48 , Florian Oestrich-Winkel 3/19 , Florian Oestrich-Winkel 3/32 , Florian Oestrich-Winkel 3/42 , Florian Oestrich-Winkel 3/59 , Florian Oestrich-Winkel 4/10 , Florian Oestrich-Winkel 4/19 , Florian Oestrich-Winkel 4/41 , Florian Rüdesheim 3/19 , Florian Rüdesheim 3/48 , Florian Rüdesheim 5/16-1 , Florian Rüdesheim 5/24 , Florian Rüdesheim 5/30 , Florian Rüdesheim 5/43 , Florian Rüdesheim 5/62 , Florian Taunusstein 10/19 , Florian Taunusstein 2/19 , Heros Geisenheim 21/10 , Heros Geisenheim 86/25 , Hessen 10 , Rettungsdienst 12/82-1 , Rettungsdienst 12/84 , Rettungsdienst 13/84 , Rettungsdienst 2. Betreuungszug RTK , Rotkreuz RTK 01 , Rotkreuz RTK 03 , RTK 01 , RTK 02 , RTK 03 , RTK 04-1 , RTK 04-5 , RTK 06-4 , RTK 07 , RTK 08 , RTK 12 , RTK 71 , TEL RTK  


Einsatzbericht:

Es brannte die Halle des Bau- und Betriebshofs in Oestrich-Winkel. Die Feuerwehr Erbach wurde zur Unterstützung nach Mittelheim alarmiert und kam dort mit PA-Trägern sowie zur Löschwasserförderung zum Einsatz. Anschließend transportierte die Feuerwehr Erbach verschiedene eingesetzte Materialien nach Wiesbaden und Eltville.

 

Bilder von Wiesbaden112.de

Pressetexte:

Wiesbaden112.de vom 17.02.2016:

Oestrich-Winkel: Lagerhalle des Bauhofs brennt völlig aus

Lagerhallenbrand Oe-Wi Mittelheim 17.02.16Am Mittwochvormittag kam es in Oestrich-Winkel im Stadtteil Mittelheim auf dem Gelände des städtischen Baubetriebshofs in der Rieslingstraße zum Großbrand einer Halle. Zahlreiche Feuerwehrkräfte aus dem gesamten Rheingau-Taunus-Kreis kamen zum Einsatz. Aufgrund der starken Rauchentwicklung sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung  aus der Lagerhalle und einem vermeintlichen Knall alarmierten Mitarbeiter des Bauhofs gegen 10:30 Uhr die Feuerwehr, die sofort mit zahlreichen Kräften aus dem gesamten Rheingau-Taunus-Kreis anrückte. Eine Rauchsäule wies den ersten Einsatzkräften bereits den Weg, die Lagerhalle stand da bereits voll in Flammen. Von mehreren Seiten und über mehrere Drehleitern wurde sofort mit der Brandbekämpfung begonnen.

Lagerhallenbrand Oe-Wi Mittelheim 17.02.16Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Löscharbeiten gestalteten sich aufgrund der Größe des Brandes sehr umfangreich und dauerten bis in die Mittagsstunden an. Zur Unterstützung der Feuerwehren aus Oestrich-Winkel rückten auch die Feuerwehren Eltville und Rüdesheim mit Atemschutzgeräteträgern und Schlauchwagen an. Der Betreuungszug des DRK versorgte die Einsatzkräfte mit Getränken.

Derzeit ist die Feuerwehr noch mit den aufwändigen Nachlöscharbeiten beschäftigt und wird eine Brandwache durchführen. Durch den Brand wurde die gesamte Halle beschädigt und ist nicht mehr benutzbar. Der entstandene Sachschaden dürfte nach ersten Einschätzungen im siebenstelligen Bereich liegen. Über die Brandursache ist derzeit noch nichts bekannt. Brandursachenermittler der Wiesbadener Kriminalpolizei sind vor Ort und haben die Ermittlungen aufgenommen.

 

Wiesbadener Kurier vom 17.02.2016:

Giftige Wolke nach Brand einer Lagerhalle in Oestrich-Winkel-Mittelheim – Fenster und Türen geschlossen halten

Von Jutta SchwiddessenOESTRICH-WINKEL – Über 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren waren am Mittwochvormittag im Einsatz, um den Brand einer Lagerhalle des städtischen Bauhofs von Oestrich-Winkel in Mittelheim zu löschen. Das Feuer war um 10.26 Uhr aus bisher unbekannter Ursache ausgebrochen.

Mehr dazu finden Sie HIER

Die Artikelverlinkung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Wiesbadener Kurier GmbH & Co. Verlag und Druckerei KG

 

Rheingau Echo vom 18.02.2016:

Giftige Rauchwolken über dem Bauhof

Großbrand zerstört Lagerhalle des städtischen Bauhofs / Keine Personen verletztOestrich-Winkel. (mg) – Um 10.26 Uhr ist im Oestrich-Winkeler Bauhof in der Rieslingstraße ein Brand ausgebrochen, der der Leitstelle gemeldet wurde.

Zeugen hatten eine Knall gehört. Recht schnell trat auch schwarzer Rauch aus der Halle aus, später auch heller. Recht schnell stand die Halle im Vollbrand.

Beim Eintreffen der Feuerwehren war zunächst unklar, ob sich noch eine Person im Gebäude befindet, weil ein Mitarbeiter vermisst wurde.

Mehr dazu finden Sie HIER

Kategorien: Einsätze