Datum: 17. Mai 2016 
Alarmzeit: 08:05 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 24 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Eltville am Rhein – Hattenheim, Hauptstraße 
Fahrzeuge: 2/19 , 2/40 , 2/63  
Weitere Kräfte: Florian Eltville 01 , Florian Eltville 1/25 , Florian Eltville 1/30 , Florian Eltville 1/46 , Florian Eltville 11 , Florian Eltville 3/59 , Florian Eltville 3/63 , Florian Eltville 4/48 , Florian Eltville 4/64 , Florian Eltville 5/22 , Florian Eltville 5/42 , Florian Eltville 5/47 , Florian RTK 71 , Florian RTK 72 , Rettungsdienst 12/82-1 , Rettungsdienst 12/84 , Rettungsdienst 3/83 , Rettungsdienst 3/84 , RTK 02 , RTK 03 , RTK 04-1 , RTK 07 , RTK 08  


Einsatzbericht:

Es brannte in einer Decke im Verkaufsraum einer Metzgerei in Hattenheim. Durch die Feuerwehr musste die Decke geöffnet werden, um an den eigentlichen Brand im Fachwerkhaus zu kommen. Nach den Löscharbeiten wurde die Metzgerei sowie das angeschlossene Wohngebäude belüftet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

Pressemeldungen

Brand bei Metzger in Hattenheim

EINSATZ Feuerwehr löscht im Verkaufsraum / Aufgebot von 14 Fahrzeugen und 41 Feuerwehrleuten

HATTENHEIM – (red). Ein Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro ist laut Polizei bei einem Brand in der Metzgerei Ress in der Hauptstraße entstanden.
Mehr zu diesem Bericht lesen Sie HIER.

Die Artikelverlinkung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Wiesbadener Kurier GmbH & Co. Verlag und Druckerei KG

Kategorien: Einsätze