Datum: 30. März 2017 um 21:00
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 20 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Eltville am Rhein – Wilhelmstraße
Fahrzeuge: 2/43 , 2/63 
Weitere Kräfte: Bundespolizei , Florian Eltville 01 , Florian Eltville 02 , Florian Eltville 1/30 , Florian Eltville 1/44 , Florian Eltville 1/46 , Florian Eltville 11 , Notfallmanager Bahn , Rettungsdienst 3/82 , Rettungsdienst 3/83 , Rettungsdienst 3/84 , RTK 03 


Einsatzbericht:

Es wurde eine Person unter einem Zug im Eltviller Bahnhof gemeldet. Beim Ausrücken kam die Rückmeldung, dass die FF Erbach nicht benötigt wird. Somit konnten alle Fahrzeuge wieder in die Unterkunft.

Kategorien: Einsätze