Datum: 16. Juli 2019 
Alarmzeit: 13:22 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, SMS 
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz  
Einsatzort: Eltville am Rhein – Hattenheim, B42 Abfahrt Kronenschlösschen 
Fahrzeuge: 2/63 , RTK 64  
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen , Florian Eltville 3/63 , Polizei , Rettungsdienst 12/82-1 , Rettungsdienst 13/83 , Rettungsdienst 3/83 , Rettungsdienst 3/84  


Einsatzbericht:

Nach einem Verkehrsunfall liefen kleinere Mengen von Betriebsstoffen aus, diese wurden durch dich Feuerwehr abgestreut und die Unfallstelle anschließend der Polizei übergeben.


Pressebericht der Polizei für den Rheingau-Taunus-Kreis vom 17. Juli 2019

Verkehrsunfall mit Vollsperrung Eltville, Bundestraße 42, 16.07.2019, 13:05
(ge) Am Dienstagmittag kam es gegen 13:05 Uhr auf der B42 bei Eltville zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines silbergrauen Fords befuhr die B42 Richtung Wiesbaden. Als sie in Richtung Schlossergasse abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden BMW. Bei dem Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, weshalb es zu einer Vollsperrung kam. Die Fahrerin des schwarzen BMW erlitt leichte Verletzungen.


Bilder

Fotos: Feuerwehr Erbach im Rheingau