Datum: 26. Juni 2020 
Alarmzeit: 12:02 Uhr 
Alarmierungsart: P8GR, Telefon 
Dauer: 5 Stunden 49 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Heidenrod – Kemel, Die Haide, Gewerbegebiet 
Fahrzeuge: 2/43  
Weitere Kräfte: Bürgermeister , Energieversorger , Florian Bad Schwalbach 2/16 , Florian Bad Schwalbach 2/30 , Florian Bad Schwalbach 2/45 , Florian Bad Schwalbach 2/66-1 , Florian Bad Schwalbach AB-Tank , Florian Eltville 1/19-1 , Florian Eltville 1/44 , Florian Eltville 1/59 , Florian Eltville 1/64 , Florian Eltville 3/19 , Florian Heidenrod 02 , Florian Heidenrod 03 , Florian Heidenrod 10/22 , Florian Heidenrod 10/42 , Florian Heidenrod 11 , Florian Heidenrod 11/47 , Florian Heidenrod 13/48 , Florian Heidenrod 16/47-1 , Florian Heidenrod 16/48 , Florian Heidenrod 16/63 , Florian Heidenrod 19/20 , Florian Heidenrod 19/43 , Florian Heidenrod 19/48 , Florian Heidenrod 19/63 , Florian Heidenrod 2/48 , Florian Heidenrod 5/16 , Florian Heidenrod 5/48 , Florian Heidenrod 7/47 , Florian Heidenrod 8/19-1 , Florian Heidenrod 8/19-2 , Florian Heidenrod 8/40 , Florian Heidenrod 8/43 , Florian RTK 12 , Florian RTK 62 , Florian RTK 71 , Florian RTK 72 , Florian Taunusstein 1/19 , Florian Taunusstein 10/19 , Florian Taunusstein 19 , Florian Taunusstein 2/40 , Florian Taunusstein 2/68 , Florian Taunusstein 7/19 , Polizei , Rettungsdienst 1. Betreuungszug RTK , Rettungsdienst 13/16 , Rettungsdienst 15/19 , Rettungsdienst 15/83-1 , Rettungsdienst 15/83-2 , Rettungsdienst 2/83 , Rettungsdienst 5/83 , RTK 02 , RTK 04-1 , RTK 04-6 , RTK 06-3 , Saugwagen , Untere Wasserbehörde  


Einsatzbericht:

Wir wurden zusammen mit dem überörtlichen Löschzug Eltville zur Unterstützung der Feuerwehr Heidenrod nach Kemel alarmiert.


Pressebericht der Polizeidirektion Rheingau-Taunus vom 26. Juni 2020

POL-RTK: Brand einer Lagerhalle in Heidenrod

Bad Schwalbach (ots) – Am 26.06.20, 00.15 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle des Rheingau-Taunus Kreises der Brand einer Lagerhalle in Heidenrod-Kemel gemeldet.
In der Halle seien Papier und Kunststoffe / Recyclingware gelagert. Bei
Eintreffen der Polizei stand die Halle 60x30m bereits im Vollbrand. Feuerwehren aus Heidenrod und Bad Schwalbach waren bei der Brandbekämpfung im Einsatz. Im angrenzenden Hof brannte es ebenfalls. Der entstandene Sachschaden wird auf 400.000-500.000EUR geschätzt. Die Löscharbeiten sind noch im Gange. Gefährdung für die Bevölkerung besteht zurzeit nicht. Hinweise zur Brandursache sind derzeit noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Bad Schwalbach unter 06124-70780 oder die Kriminalpolizei Wiesbaden unter 0611-3450.