Datum: 15. August 2017 um 18:58
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 12 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Eltville am Rhein – Erbach im Rheingau, Hauptstraße
Fahrzeuge: 2/43 
Weitere Kräfte: Florian Eltville 1/30 , Rettungsdienst 12/82-1 , Rettungsdienst 3/83 


Einsatzbericht:

Aufgrund der Enge eines Treppenraumes musste eine Patientin mit Hilfe der Drehleiter aus dem 1. OG gerettet werden. Die Patientin wurde durch den Rettungsdienst vor und direkt nach der Rettung durch die Drehleiter versorgt.

Um die Rettung durchführen zu können musste kurzzeitig die Hauptstraße für den gesamten Verkehr gesperrt werden.