Datum: 11. Mai 2016 um 12:14
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 15 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Kloster-Eberbach-Straße
Fahrzeuge: 2/43 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Gemeldet wurde ein Hund in einem verschlossenem Fahrzeug. Auf der Anfahrt konnte dann abgebrochen werden, da die Besitzerin das Fahrzeug geöffnet hat.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass weder Kinder noch Tiere im verschlossenem Fahrzeug gelassen werden sollen. Die Temperaturen im Fahrzeug erreichen auch bei geringer Außentemperatur und mäßigem Sonnenschein schnell eine Höhe, die weder für Mensch noch Tier erträglich sind!