Aufgrund des aktuellen Wasserpegels wurde die Hochwasserspundwand an der Unterführung am Weinprobierstand  aufgestellt.
Damit ist der Durchgang zum Rheinufer bis auf weiteres gesperrt.


Ebenso ist die Rheinallee für jeglichen Verkehr gesperrt.