Hilfeleistungseinsatz – Person im Rhein

Datum: 21. Oktober 2017 
Alarmzeit: 22:28 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 12 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz  
Einsatzort: Bundeswasserstraße Rhein – Km 511.080 
Fahrzeuge: 2/19 , 2/43 , 2/63 , 2/78  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Budenheim , Feuerwehr Heidesheim , Feuerwehr Ingelheim , Florian Eltville 1/64 , Florian Eltville 1/78-1 , Florian Eltville 11 , Florian Eltville 3/19 , Florian Eltville 3/43 , Florian Eltville 3/78 , Florian Walluf 01 , Florian Walluf 1/19 , Florian Walluf 1/64 , Florian Walluf 1/78-1 , Polizei , Rettungsdienst 12/82-1 , Rettungsdienst 3/83 , RTK 03 , Wasserschutzpolizei  


Einsatzbericht:

Gemäß Alarmplan Rhein wurden am gestrigen Samstagabend um 22:29 Uhr die Einheiten aus Ingelheim, Heidesheim, Budenheim und Eltville mit dem Einsatzstichwort „Wasserrettung Rhein“ alarmiert. Durch die Leitstelle wurde gemeldet, dass zwei Personen mit einem Boot havariert waren und beide verletzt seien.

Von Seiten der Feuerwehr der Stadt Eltville waren die Boote aus Eltville, Erbach und Hattenheim eingesetzt, dazu aus Walluf das Boot. Auf der Anfahrt zur Havariestelle wurden die Boote durch die Leitstelle Mainz aber bereits abbestellt.